"ich lehne mich mal aus dem Fenster" - Hofer wirds ned!

Beiträge 151 - 160 von 308
  • RE: Hoffnungsschimmer Nr. 2?

    asterix (metasystix), 22.05.2016 00:05, Antwort auf #150

    In den Kommentaren zu diesem Artikel

    http://derstandard.at/2000037365400/Norbert-Hofer-das-Chamaeleon

    schreibt der Poster greenling:

    "Fellner tippt auf oe24.at auf VdB!!

    Und da er schon bei der letzten Wahl einen Erdrutsch-Sieg für Hofer vorhergesagt hat und wohl die Prognosen kennt, hoffe ich mal, das er Recht behält!"

    Kann das wer bestätigen? Hat der Fellner wirklich einen Erdrutschsieg für Hofer im ersten Wahlgang vorhergesagt? Ich lese dieses Drecksblatt ja nicht.

  • RE: "ich lehne mich mal aus dem Fenster" - der 22.5.2016 geht in die Geschichte!

    entschuldigung, 22.05.2016 00:10, Antwort auf #148

    Hofer siegt locker mit 55:45!

    muss zugeben, im 1. wahlgang hab ich hofer voll unterschätzt und khol + hundstorfer überschätzt.

    in der stichwahl gibt es neue spielregeln. da geht es nicht mehr darum die kandidaten der regierungsparteien abzustrafen, sondern aus 2. kandidaten den schlechteren nicht zu wählen (die ehemaligen großparteien wurden bereits abgewählt und stehen nicht mehr zur wahl !).

    im ersten wahlgang bekam hofer ca. 1,5 mio stimmen. wenn ich die zeichen richtig deute, könnten manche hofer-wähler aus dem 1. wahlgang zuhause bleiben.

    viele fpö-wähler sind protest-wähler. sie wählen blau, weil sie den großparteien "ans auswischen woin" (und nicht weil sie die ansichten der fpö sooo toll finden). ich habe mit 2 arbeitskollegen gesprochen, die aus protest hofer gewählt haben. beide waren überrascht, dass hofer auf 35% der stimmen gekommen ist. beide können sich mit VDB nicht identifizieren und werden morgen (angeblich!) zuhause bleiben.

    die aussagen (lediglich aussagen) von 2 personen kann man natürlich nicht auf alle 1,5 mio hofer-wähler umlegen. sollte hofer morgen aber tatsächlich von "einigen" unterstützer aus dem 1. wahlgang in stich gelasen werden, kann ich mir nicht vorstellen, wie er gewinnen soll.

    so viele stimmen kann er von den ausgeschiedenen kandidaten gar nicht sammeln. wer hofer wählen wollte hat ihn auch gewählt. wer hofer nicht wählen wollte, hat einen anderen kandidaten gewählt. warum sollten jetzt die wähler der ausgeschiedenen kandidaten plötzlich hofer wählen wollen? gleiches gilt natürlich auch für VDB.

    die entscheidung werden jene wähler bringen, die einen fpö-präsidenten verhindern wollen - und das sind nicht wenige (diese werden wohl oder übel VDB wählen). der hohe stimmengewinn von hofer im 1. wahlgang, wird vermutlich einige nichtwähler aufgeschreckt/motiviert haben zur wahl zu gehen (um hofer zu verhindern).

    die morgige (äh.. heutige) wahl wird vermutlich unter dem motto laufen: "alle gegen die fpö".

    aufgrund diese annahme habe ich vor dem 1. wahlgang gepostet: "hofer wirds ned".

    wir wissen nicht was die wahl bringen wird, schauen wir mal....

    ich geh mal eine runde schlafen, in einigen stunden wissen wir mehr :-)

    gute nacht

    edit: ich vermute, dass VDB so um die ca. 60:40 gewinnen wird.

  • RE: "ich lehne mich mal aus dem Fenster" - der 22.5.2016 geht in die Geschichte!

    DerKenner, 22.05.2016 00:23, Antwort auf #152

    Wie du meinst, JEDOCH unveröffentlichte Umfragen geben VDB bundesweit keine 45% !!!!!!

  • "ich lehne mich mal aus dem Fenster" - der 22.5.2016 tangiert in einer Woche niemanden mehr

    gruener (Luddit), 22.05.2016 00:30, Antwort auf #153

    wie auch immer es heute ausgeht:

    man, bin ich froh, dass der scheiß dann vorbei ist!

  • RE: "ich lehne mich mal aus dem Fenster" - der 22.5.2016 geht in die Geschichte!

    W.I.Uljanow, 22.05.2016 00:33, Antwort auf #152

    Naja, 60 : 40 wirds wohl nicht werden, aber vdB wird gewinnen, immer mehr Anzeichen sprechen dafür. Wir werden eine seit der Wahlpflicht nicht mehr dagewesene Wahlbeteiligung haben, einiges über 70%, vielleicht sogar bis gegen 80%, die Leute stürmten regelrecht die Magistrate und Gemeindeämter um ihre Wahlkarten zu beantragen bzw. abzuholen und das durchgängig im ganzen Land. Auch ein Faktor, der dafür spricht, dass viele, die den 1. Durchgang ignoriert hatten, jetzt, wo es wirklich um die Entscheidung geht, einen blaubraunen Präsidenten verhindern wollen. Möglicherweise ist das Sonntagergebnis der Auszählung noch etwa 50:50, aber mit den fast 900.000 Wahlkarten wirds ein wahrscheinlich sogar klarer(mehr als 5 %-Punkte Vorsprung) Sieg van der Bellens.

    Tja, eine Volksfront ist ja nix Schlechtes...

  • RE: "ich lehne mich mal aus dem Fenster" - der 22.5.2016 geht in die Geschichte!

    W.I.Uljanow, 22.05.2016 00:38, Antwort auf #153

    Wie du meinst, JEDOCH unveröffentlichte Umfragen geben VDB bundesweit keine 45% !!!!!!

    Die letzte Umfrage war vom 12.5., und selbst nach dieser war ein Sieg vdB's im Schwankungsbereich möglich!

    Die Gefahr Hofer hat Hunderttausende zusätzlich zur Wahl gebracht, nur um dessen Sieg zu verhindern - dieses Verdienst muss man ihm wohl lassen.

  • RE: Hoffnungsschimmer?

    Bergischer, 22.05.2016 00:48, Antwort auf #150

    Werden die Fs nervös? Oder wie soll man diese Verschwörungstheorie sonst erklären:

    "Die ärgsten Diebe haben immer die größte Angst das ihnen etwas gestohlen wird!" (alte Volksweisheit)

  • RE: Hoffnungsschimmer?

    DerKenner, 22.05.2016 02:09, Antwort auf #157

    Warum nervös? Hofer gewinnt ja!  Die einzigen Diebe sind faule linke Künstler, Schauspieler, EU-Politiker und Nachrichtenleser. Oft auch staatsnahe Schuldenmanager wie Kern.

  • RE: Hoffnungsschimmer?

    gruener (Luddit), 22.05.2016 02:51, Antwort auf #158

    Warum nervös? Hofer gewinnt ja!  Die einzigen Diebe sind faule linke Künstler, Schauspieler, EU-Politiker und Nachrichtenleser. Oft auch staatsnahe Schuldenmanager wie Kern.

    geht es noch plumper?

    oder auch niveauloser?

  • RE: Hoffnungsschimmer?

    DerKenner, 22.05.2016 03:03, Antwort auf #159

    Du/Ihr wirst/werdet dich/Euch noch WUNDERN was alles geht! 😂😂😂

Beiträge 151 - 160 von 308
(Kommunale) Wahlen auf Wahlfieber:

Eine Wahlbörse für Deine Stadt oder Deinen Wahlkreis.

Ab 150,- Euro!

» Mehr erfahren
28.308 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2013

Sonstiges

In Vorbereitung für 2013

  • Bundestagswahl Deutschland 2013
  • Nationalratswahl Österreich 2013
  • Landtagswahl in Salzburg
  • Landtagswahl in Bayern 2013
  • Landtagswahl in Hessen 2013
  • kantonale Wahl in Genf
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Malta
  • Parlamentswahl in Portugal
  • Handball Bundesliga

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: support@prokons.com