EU-Kommission 2019

Beiträge 31 - 40 von 59
  • RE: EU-Kommission 2019

    SachTach, 16.07.2019 19:46, Antwort auf #30
    #31
    Unter Andere ist alles in den Regeln subsumiert, was nicht von der Leyen ist - ausdrücklich auch nicht abgegebene Stimmen. Also sind die angegebenen 368 schon richtig errechnet.
  • RE: EU-Kommission 2019

    an-d, 16.07.2019 19:47, Antwort auf #30
    #32

    Wie viele Stimmen erhalten andere Kandidaten (incl. Nein, Enthaltung, nicht abgegebene etc.) bei der Wahl zum Präsidenten der EU-Kommission im ersten Wahlgang?

    Nee, n.a. ist bei der Aktie Andere mit drin (s.o.). Ich hatte wegen den 3 Katalanen und dem einen dän. Mandat nachgefragt, die derzeit vakant sind - die sollten nach Meinung des Admin mitgzählt werden bei Andere, weil man auf 751 kommen müsse.

    Siehe auch: http://www.wahlfieber.de/de_du/forum/Bundestagswahl/7204/25/#posting25

  • RE: EU-Kommission 2019

    sorros, 16.07.2019 19:53, Antwort auf #32
    #33

    Wie viele Stimmen erhalten andere Kandidaten (incl. Nein, Enthaltung, nicht abgegebene etc.) bei der Wahl zum Präsidenten der EU-Kommission im ersten Wahlgang?

    Nee, n.a. ist bei der Aktie Andere mit drin (s.o.). Ich hatte wegen den 3 Katalanen und dem einen dän. Mandat nachgefragt, die derzeit vakant sind - die sollten nach Meinung des Admin mitgzählt werden bei Andere, weil man auf 751 kommen müsse.

    Siehe auch: http://www.wahlfieber.de/de_du/forum/Bundestagswahl/7204/25/#posting25

    Ja, ja das ist wieder so eine EU-Gegner Zusammenfassung. So langsam verliere ich meinen Spass an den gruener Regeln.

  • RE: EU-Kommission 2019

    saladin, 16.07.2019 19:55, Antwort auf #30
    #34

    war klar geregelt

    751 stimmen

    383 für vdl

    andere sind alle andere (nein, enthaltung, ungültig, nicht besetzt,nicht abgegeben,....) also 368

  • RE: EU-Kommission 2019

    sorros, 16.07.2019 20:21, Antwort auf #34
    #35

    andere sind alle andere (nein, enthaltung, ungültig, nicht besetzt,nicht abgegeben,....) also 368

    Ich habe das schon verstanden, finde die Regel aber schlicht beschissen.

  • RE: EU-Kommission 2019

    Eckhart, 16.07.2019 20:27, Antwort auf #35
    #36

    andere sind alle andere (nein, enthaltung, ungültig, nicht besetzt,nicht abgegeben,....) also 368

    Ich habe das schon verstanden, finde die Regel aber schlicht beschissen.

    Dann hätte man 3 Optionen gebraucht. Wie hätte man sonst vorher die Ziel-Summe gewusst?

  • RE: EU-Kommission 2019

    drui (MdPB), 16.07.2019 20:28, Antwort auf #33
    #37

    Ja, ja das ist wieder so eine EU-Gegner Zusammenfassung. So langsam verliere ich meinen Spass an den gruener Regeln.

    Ich protestiere da als Europafreund, gegen VdL zu stimmen heißt nicht, dass man EU-Gegner wäre! Ich unterlasse da mal die Anfügung, "ganz im Gegenteil", weil im Nein-Lager zu viele nationalistische Deppen sind. Die Wahl ist einfach nur ein Armutszeugnis für die EU.

  • Semsrott: Geschäftsordnungsantrag zur Überprüfung von von der Leyens finanziellen Interessen und Interessenskonflikten abgelehnt

    drui (MdPB), 16.07.2019 20:54, Antwort auf #37
    #38
  • Wen interessiert ein drittklassiger Komiker namens Semsrott?

    FreundvonLI, 16.07.2019 22:12, Antwort auf #38
    #39

    Tja, was soll man sagen? Flinten-Uschi hat es anscheinend doch für notwendig erachtet, in letzter Minute den Grünen in ihrer Bewerbungsrede in den Hintern zu kriechen. Klimaschutz (während wir uns aktuell in Deutschland den Arsch abfrieren) und kein Wort über die Migrationsproblematik. Prompt wurde sie gewählt. Totalitarismus pur, aber das kennt man ja.

    Und AKK sichert sich auf der Zielgeraden doch noch ein Ministerposten, damit das konservative Feigenblatt Jens Spahn nur nicht zu mächtig wird.

    Das ist doch mal wieder ein Tag ganz im Sinne von schwarz-grün.

  • RE: Wen interessiert ein drittklassiger Komiker namens Semsrott?

    Eckhart, 17.07.2019 00:21, Antwort auf #39
    #40

    Tja, was soll man sagen? Flinten-Uschi hat es anscheinend doch für notwendig erachtet, in letzter Minute den Grünen in ihrer Bewerbungsrede in den Hintern zu kriechen. Klimaschutz (während wir uns aktuell in Deutschland den Arsch abfrieren) und kein Wort über die Migrationsproblematik. Prompt wurde sie gewählt. Totalitarismus pur, aber das kennt man ja.

    Und AKK sichert sich auf der Zielgeraden doch noch ein Ministerposten, damit das konservative Feigenblatt Jens Spahn nur nicht zu mächtig wird.

    Das ist doch mal wieder ein Tag ganz im Sinne von schwarz-grün.

    Wenn du die Grundrechenarten beherrscht, dann siehst du, dass von den Grünen keine Stimmen kamen. 
    Erklärte Unterstützer:
    EVP 182

    Renew 108

    S&D 154 minus 16 SPD= 138
    428 Stimmen zuzüglich einige Fraktionslose und EKR, die Unterstützung erklärt hatten.
    Geheimes Wahlergebnis 383 Stimmen.

    Selbst von den erklärten Unterstützern sind viele bei geheimer Wahl abgesprungen. Warum sollten Grüne dann von der Leyen gewählt haben?
    Zumal von der Leyen Allgemeinplätze abgelassen hat.
    Aber leider habe ich schon wieder dem Troll geantwortet, der nichtmal Wetter und Klima unterscheiden kann. :-(

Beiträge 31 - 40 von 59
(Kommunale) Wahlen auf Wahlfieber:

Eine Wahlbörse für Deine Stadt oder Deinen Wahlkreis.

Ab 150,- Euro!

» Mehr erfahren
28.292 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2013

Sonstiges

In Vorbereitung für 2013

  • Bundestagswahl Deutschland 2013
  • Nationalratswahl Österreich 2013
  • Landtagswahl in Salzburg
  • Landtagswahl in Bayern 2013
  • Landtagswahl in Hessen 2013
  • kantonale Wahl in Genf
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Malta
  • Parlamentswahl in Portugal
  • Handball Bundesliga

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: support@prokons.com