Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

Beiträge 1 - 10 von 39
  • Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

    gruener (Luddit), 11.09.2021 01:26
    #1

    vorab, um missverständnissen vorzubeugen: ich bin wahrlich kein fan von ede zimmermann.

    *******

    dennoch folgt jetzt unter diesem header folgender hinweis - der mir in der heißen phase des diesjährigen bundestagswahlk(r)ampfs sinnvoll erscheint, der hinweis "vorsicht falle!" könnte überaus produktiv werden:

    ignoriert die (vermeintlich inhaltlich wertvoll erscheinenden) posts von sogenannten sockensuppen!

    ignoriert die unzähligen tweets zum thema ! --- twitter ist - wie es gabor steingart heute so treffend zitierend formuliert hat - "die Toilettentür des Politikbetriebes". und mancher tweetabsender wäre zumindest gerne der wärter eines solchen öffentlichen stillen örtchens. nur, nicht einmal dafür reicht es in den allermeisten fällen.

    es gibt personenkreise, die ein interesse daran haben, dass u.a. die wahlbörsen und andere alternative methoden versagen.

    vertraut daher auf eure eigene intuition!

    denkt auch mal quer! --- um auch hier missverständnissen vorzubeugen, denn es soll im grunde heißen: denkt um die ecke, nutzt erfahrungen und euren verstand!

  • RE: Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

    SeppH, 11.09.2021 01:41, Antwort auf #1
    #2

    es gibt personenkreise, die ein interesse daran haben, dass u.a. die wahlbörsen und andere alternative methoden versagen.

    Wow, ist das jetzt eine Verschwörungstheorie der Art, dass einige User inoffiziell für Forsa arbeiten?

  • RE: Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

    Laie, 11.09.2021 02:34, Antwort auf #1
    #3

    vorab, um missverständnissen vorzubeugen: ich bin wahrlich kein fan von ede zimmermann.

    *******

    dennoch folgt jetzt unter diesem header folgender hinweis - der mir in der heißen phase des diesjährigen bundestagswahlk(r)ampfs sinnvoll erscheint, der hinweis "vorsicht falle!" könnte überaus produktiv werden:

    ignoriert die (vermeintlich inhaltlich wertvoll erscheinenden) posts von sogenannten sockensuppen!

    ignoriert die unzähligen tweets zum thema ! --- twitter ist - wie es gabor steingart heute so treffend zitierend formuliert hat - "die Toilettentür des Politikbetriebs". und mancher tweetabsender wäre zumindest gerne der wärter eines solchen öffentlichen stillen örtchens. nur, nicht einmal dafür reicht es in den allermeisten fällen.

    es gibt personenkreise, die ein interesse daran haben, dass u.a. die wahlbörsen und andere alternative methoden versagen.

    vertraut daher auf eure eigene intuition!

    denkt auch mal quer! --- um auch hier missverständnissen vorzubeugen, denn es soll im grunde heißen: denkt um die ecke, nutzt erfahrungen und euren verstand!

    Ein guter und wichtiger Hinweis.

  • RE: Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

    Laie, 11.09.2021 15:21, Antwort auf #3
    #4

    PS:

    Die wenigsten informieren sich vermutlich über Twitter, sondern lesen Zeitungen und sprechen mit vielen Menschen

  • Nepper, Schlepper, Bauernfänger - intelligenz der vielen

    ronnieos, 11.09.2021 16:22, Antwort auf #4
    #5

    PS:  Die wenigsten informieren sich vermutlich über Twitter, sondern lesen Zeitungen und sprechen mit vielen Menschen

    ich interpretiere den beitrag von gruener teilweise in diese richtung

    '... there is sufficient evidence...'  oder er hat informationen oder eine ahnung úber mógliche manipulationsversuche.[das muss nicht forsa undercover sein, das kann eine organisation oder kónnen einzelpersonen sein].

    dann kónnte der gesunde menschenverstand der vielen einen oder einige irrláufer korrigieren. bei einigen aktionen [kursen] in den vergangenen tagen habe ich mich schon gefragt: hat diese user*in soviel bessere und spezielle informationen - oder steckt eine absicht dahinter. aber spekulation und manipulation liegen eng zusammen.

    [beispiel, wenn morgen jemand 'diebasis'  auf 5% hochjubelt, dann haue ich mit meinem ganzen cash dagegen].

  • Gerüchte

    SeppH, 11.09.2021 17:01, Antwort auf #5
    #6

    Warum Söder der AfD Stimmen wegnehmen sollte, so wie Trader das auf Twitter behauptet, weiß ich allerdings nicht. Söder ist doch total Anti-AfD und autoritär. Der ist mittlerweile eine Hassfigur für AfD-Wähler.

    Zu diesem Beitrag eine Hintergrundinformation: Wenn der auf zwei Wahlbörsen aktiv postende hiesige Moderator Gerüchte über bestimmte Identitäten streut, dann muss damit gerechnet werden, dass andere User diese Gerüchte aufgreifen. Selbstverständlich hat der Moderator jederzeit die Möglichkeit, die Gerüchte wieder einzufangen.

  • RE: Nepper, Schlepper, Bauernfänger -

    Laie, 11.09.2021 18:19, Antwort auf #5
    #7

    '... there is sufficient evidence...'  oder er hat informationen oder eine ahnung úber mógliche manipulationsversuche.[das muss nicht forsa undercover sein, das kann eine organisation oder kónnen einzelpersonen sein].

    Deshalb sind ja auch die eigenen Gedanken bei einer Schwarmintelligenz so wichtig.

  • RE: Gerüchte

    gruener (Luddit), 12.09.2021 03:27, Antwort auf #6
    #8

    Zu diesem Beitrag eine Hintergrundinformation: Wenn der auf zwei Wahlbörsen aktiv postende hiesige Moderator Gerüchte über bestimmte Identitäten streut, dann muss damit gerechnet werden, dass andere User diese Gerüchte aufgreifen. Selbstverständlich hat der Moderator jederzeit die Möglichkeit, die Gerüchte wieder einzufangen.

    ich habe keine gerüchte gestreut, ich habe vielmehr (ungewöhnliche) parallelen benannt und daraus, wenn überhaupt, fragen abgeleitet.

    solche überlegungen könnten ja möglicherweise in sich völlig wirr und aus der luft gegriffen sein, aber auch ein anderer langjähriger pesm- user bekannte diesbezüglich (seine antwort bezieht sich auf den adressaten meiner posts, nachdem dieser zum thema verkündet hatte (die fehler im satz habe ich übernommen): "Dann müsste ich ja ziemlich schizophren sein wen dem so wäre." ): Diesen Eindruck haben Sie hier ja mitunter kräftig genährt.

    wie gesagt, ich habe lediglich fragen in den virtuellen raum geworfen ...

    ******

    darüber hinaus verbleibe ich bei meiner einschätzung: was onlyfans für den heimlichen exhibitionisten ist, stellt twitter für den politikfrustierten dar, der partout den schutz der virtuellen anonymität braucht: die toilettentür, hinter der man sich so richtig auskotzen kann. (wobei das wirken von onlyfans gesamtgesellschaftlich eher neutral bis positiv zu beurteilen ist)

  • RE: Gerüchte

    SeppH, 12.09.2021 11:10, Antwort auf #8
    #9

    Also Butter bei die Fische: Gibt es irgendwelche konkreten Indizien, dass

    1. Trader = Trude Beiler

    2. Trude Beiler = Wegweiser

    3. Trader = Wegweiser

    ?

    Wichtig wären hier individuelle Antworten auf alle drei Fragen.

  • RE: Gerüchte

    SeppH, 12.09.2021 21:19, Antwort auf #8
    #10
    was onlyfans für den heimlichen exhibitionisten ist, stellt twitter für den politikfrustierten dar, der partout den schutz der virtuellen anonymität braucht: die toilettentür, hinter der man sich so richtig auskotzen kann.

    Das Problem ist, dass es oft nicht beim Auskotzen bleibt, sondern böswillige Verleumdungen verbreitet werden. Zumindest bieten Plattformen wie die hier oder die von PESM, auf der ich mich demnächst möglicherweise auch einmal anmelden werde, Gelegenheiten, Falschbehauptungen richtigzustellen.

Beiträge 1 - 10 von 39
(Kommunale) Wahlen auf Wahlfieber:

Eine Wahlbörse für Deine Stadt oder Deinen Wahlkreis.

Ab 150,- Euro!

» Mehr erfahren
29.857 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2013

Sonstiges

In Vorbereitung für 2013

  • Bundestagswahl Deutschland 2013
  • Nationalratswahl Österreich 2013
  • Landtagswahl in Salzburg
  • Landtagswahl in Bayern 2013
  • Landtagswahl in Hessen 2013
  • kantonale Wahl in Genf
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Malta
  • Parlamentswahl in Portugal
  • Handball Bundesliga

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: support@prokons.com